Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertrag

1. Der Ferienpark Aschoff Harmsen Betriebs UG- Ferienpark Harmsen (nachfolgend Vermittler genannt) vermittelt Ferienunterkünfte im Auftrage und auf Rechnung der jeweiligen Eigentümer (nachfolgend Vermieter genannt). Ein Mietvertrag kommt ausschließlich mit dem Gast (Mieter) und dem Eigentümer (Vermieter) der Ferienwohnung zustande.

2. Der Ferienpark Harmsen ist hier lediglich Vermittler der gebuchten Leistung. Die Beschreibungen der Ferienunterkunft beruhen auf den Angaben der jeweiligen Eigentümer. Für die Ausstattung der Unterkunft und Größe und Beschaffenheit wird keine Gewähr übernommen; Irrtümer bleiben vorbehalten.

3. Der Gast (Mieter) verpflichtet sich mit der Buchungsbestätigung verbindlich zur Abnahme der Ferienunterkunft in der angegebenen Mietzeit und bestätigt, diese AGB gelesen zu haben und zu akzeptieren. Für den Rücktritt vom Vertrag gelten dann die Stornierungs- und Rücktrittsbedingungen. Vereinbarte Änderungen bedürfen der Schriftform.

Der Gast (Mieter) erklärt sich mit der Weitergabe der benötigten Daten für die Rechnungserstellung und für die Erstellung der Gästekarten (Kurbeitrag) an den Vermittler einverstanden. Die Höhe des Kurbeitrages richtet sich nach der
Ortsatzung.

Der Vermittler ist mit der Erstellung und mit der entsprechenden Zahlung des Kurbeitrages beauftragt.

Der Kurbeitrag wird jeweils pro Person und Nacht erhoben. Kinder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahrs sind hiervon befreit.

4. Der Vermittlungsvertrag kommt verbindlich mit der schriftlichen Bestätigung durch den Ferienpark Harmsen zustande.

Zahlungsvereinbarung

1. Für die Zahlungen gelten die im Vertrag ausgewiesenen Fristen. Bei verspätetem Eingang der Zahlungen behält sich der Ferienpark Harmsen vor, vom Vertrag zurückzutreten. Der vereinbarte Mietpreis ist auch dann fällig, wenn der Gast (Mieter) die Wohnung nicht in Anspruch nimmt oder seinen Aufenthalt vorzeitig beendet. Für den Fall des Rücktritts (Stornierung) gelten die angegebenen Stornierungsbedingungen und aufgeführten Rücktrittsbedingungen.

Stornierung und Rücktritt

Für eine Stornierung haben wir grundsätzlich Verständnis.

Rücktritt:

Sie können jederzeit vor Mietbeginn vom Mietvertrag zurücktreten. In diesem Fall wird sich der Ferienpark Harmsen bemühen, das Ferienhaus anderweitig zu vermieten. Gelingt dies jedoch nicht, haben Sie eine angemessene Entschädigung (Rücktrittsgebühren) gemäß nachfolgender Aufstellung zu entrichten.

Rücktrittsfristen und Gebühren

bis 10 Tage nach Erhalt der Bestätigung: kostenlos
bis 45 Tage vor Mietbeginn: 20 % der Gesamtmiete
ab 44 Tage vor Mietbeginn: 50 % der Gesamtmiete
ab 21 Tage vor Mietbeginn: 80 % der Gesamtmiete

Bei Nichtantritt ohne Stornierung berechnen wir 100 %.

Bei einer Stornierung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 Euro.

Unterkunft

1. Der Gast (Mieter) ist verpflichtet, die Ferienunterkunft und die gemeinschaftlichen Einrichtungen sorgfältig und pfleglich zu behandeln. Schäden oder Reinigungsmängel sind dem Vermittler unverzüglich anzuzeigen. Für durch verspätete Anzeigen verursachte weitere Schäden haftet der Gast (Mieter). Der Gast (Mieter) haftet gegenüber dem Vermieter für Schäden, die durch Verletzung der ihm obliegenden Obhut- und Sorgfaltspflichten schuldhaft verursacht werden. Es obliegt dem Mieter zu beweisen, dass kein Verschulden vorgelegen hat.

2. Abfälle, schädliche Flüssigkeiten, Essensreste und ähnliches dürfen nicht in die Toilette, in Waschbecken oder Ausgussbecken entsorgt werden. Treten bei der Nichtbeachtung Verstopfungen auf, so werden die Kosten der Beseitigung dem jeweiligen Mieter in Rechnung gestellt.

Nutzung

Die Nutzung der Wohnung hat sich auf die im Gastaufnahmevertrag angegebene Anzahl von Personen zu beschränken. Bei Mietende ist die Wohnung in einem besenreinen und gesaugten Zustand zu hinterlassen, die Bettwäsche ist abzuziehen, die Müllgefäße sind zu entleeren, das Leergut ist zu entfernen und das Geschirr ist abzuwaschen.

Die Sanitärräume sind in einem ordentlichen Zustand zu hinterlassen.

Haustiere

Haustiere sind nur in ausgewiesenen Ferienunterkünften erlaubt und werden als Leistung in der Rechnung vom Vermittler aufgeführt. Der Mieter haftet für Schäden und Aufwendungen des Tieres vollständig. Haustiere dürfen nicht in der
Ferienunterkunft allein gelassen werden. Dem Haustier wird nicht gestattet die Möbel zu nutzen.

Internet

W-Lan wird bereitgestellt. Eine Nutzungsmöglichkeit ist abhängig vom Anbieter.

Gemeinschaftsanlagen

Der Vermittler hat keinen Einfluss auf die Nutzungsmöglichkeit der Gemeinschaftsanlage. Diese Nutzung wird auch nicht im Mietvertrag berücksichtigt und berechtigt dem Mieter nicht zur Mietminderung.

Der Mieter hat die Anlage mit Sorgfalt zu nutzen.

Hausordnung

Der Mieter nimmt die Rechten und Pflichten der jeweiligen Hausordnung der Ferienunterkunft an.

An- und Abreise

Am Anreisetag kann die Ferienunterkunft in der Regel zwischen 15 Uhr und 17 Uhr bezogen werden. Eine Spätanreise ist buchbar.

Am Abreisetag hat der Mieter die Ferienunterkunft nebst Stellplatz bis 10 Uhr zu verlassen.

Bei verspätetem Auszug nach 10 Uhr ist der Vermittler berechtigt den vollständigen Übernachtungspreis in Rechnung zu stellen.

Vertragsaufhebung

Kann aus unvorhersehbaren Gründen (z.B. höherer Gewalt, Buchungsfehler etc.) die Wohnung nicht zur Verfügung gestellt werden, so sind der Ferienpark Harmsen und der Vermieter von ihrer vertraglichen Verpflichtung frei. Schadenersatzansprüche stehen dem Gast (Mieter) in diesem Fall nicht zu.

Reklamationen

Der Mieter verpflichtet sich unverzüglich Reklamationen beim Vermittler anzuzeigen. Der Vermittler erhält vom Mieter eine angemessene Zeit zur Prüfung der Reklamation und zur Beseitigung des Mangels oder des Schadens. Der Mieter
erklärt sich bereit ggf. die Ferienunterkunft zu wechseln, falls die Leistungsstörung unzumutbar ist. Der Mieter akzeptiert, dass der Vermittler eine Minderung des Mietpreises nur nach Absprache mit dem Vermieter leisten kann. Defekte
Elektrogeräte werden vom Vermittler schnellstmöglich repariert oder ggf. ausgetauscht. Hier ist die Leistung abhängig von Dritten. Hier wird keine Entschädigung vom Vermittler geleistet. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Eine Schadenshaftung für Wertgegenstände und Fuhrpark des Mieters werden ausgeschlossen.

Baulärm, Bautätigkeiten oder ähnliches werden unverzüglich nach Bekanntmachung vom Vermittler angezeigt. Dies berechtigt dem Mieter nicht zur Rückforderung oder Minderung des Mietpreises.

Allgemeines

1. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen des Vertrages sowie alle rechtlichen Erklärungen bedürfen der Schriftform.

2. Sollte eine Vertragsbestimmung unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der Regelung entspricht.

Gerichtsort

Für alle Streitkeiten in Zusammenhang mit dem Gastaufnahmevertrag ist Gerichtsort Cuxhaven.

12. Sofern Sie über uns eine Reiserücktrittsversicherung (RRV) bestellen, weisen wir auf die Beschwerdestelle bei Streitigkeiten mit Versicherungsunternehmen oder -vermittlern hin: Versicherungsombudsmann e.V.; Postfach 080632, 10006 Berlin.

 

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und werden Sie begeistern von unserem Service und unseren Dienstleistungen.

Ihr Ferienpark Harmsen

 

Bitte lesen Sie unsere Allgemeine Datenschutzerklärung

 

Verantwortlich:

Ferienpark Aschoff Harmsen Betriebs UG
Strichweg 34 in 27472 Cuxhaven, Tel.: 04723 4311
Geschäftsführerin Silke Aschoff

Stand: 03/2022